AGBs

Konditionen

Anzahlung:
50 % des Auftragswerts nach Buchung – damit ist das gesamte Arrangement fixiert und bestätigt. Die Anzahlung ist auf andere Personen nicht  übertragbar. Die Restzahlung wird vier Monate vor Reisebeginn fällig. Sollte für den Gast eine Terminverschiebung im gebuchten Jagdjahr nachweislich unumgänglich sein, sind wir bemüht einen Alternativtermin in dem gleichen Jagdjahr zu finden. Ist dies nicht möglich gelten unsere Stornobedingungen. Eine Übertragung der Buchung in ein anderes Jagdjahr ist nicht möglich.

Storno:
Bis Ablauf des 9.Monats vor Beginn der Jagdreise wird der Anzahlungsbetrag abzüglich € 500,- rücküberwiesen. Zwischen dem Beginn des 8. Monats und Ablauf des 4. Monats vor gebuchtem Reisebeginn verfällt der Anzahlungsbetrag. Bei Stornierung innerhalb der letzten drei Monate vor Reisebeginn verfällt der Gesamtbetrag.

Zahlung:
Der Restbetrag des Arrangement Preises ist 4 Monate vor Beginn des durch Buchung fixierten Termins fällig. Nach dem Programmende wird ein eventueller Differenzbetrag entweder in bar oder mit Kreditkarte bezahlt. Fremdwährungen werden nach dem aktuellen Bankkurs abgerechnet.

Kreditkarten:
Master Card // VISA // Diners Club // Maestro

Versicherung:
Wenn Sie keinen in der EU oder EWR gültigen Jagdschein besitzen, ist eine weltweit gültige Unfallversicherung für den Zeitraum Ihrer Jagd Bedingung. Sie ist  in einigen Jagdländern zwingend vorgeschrieben. Wir empfehlen „Global Rescue”. 

Rückzahlungsmodalitäten:
Im Falle der Nicht-Erlegung des im Package gebuchten Trophäenträgers wird der Betrag für die im Package enthaltene Trophäe zurückbezahlt. Außer es wurde mit dem Kunden eine andere Regelung vereinbart. Sollte eine Jagd durch unvorhergesehene Ereignisse unsererseits storniert werden müssen, wird der gesamte bereits bezahlte Betrag rücküberwiesen.

Waffen und Munition:
Informationen zu Waffen und Munition erhalten Sie unter dem Punkt Jagdländer. Bei speziellen Fragen wenden Sie sich bitte an uns: office@interhunt.com.

Trophäen Ausfuhr:
Die Ausfuhr der Trophäen ist in jedem der von uns angebotenen Länder anders geregelt. Wir helfen aber, dass eine zügige Abwicklung des Versandes ihrer Trophäe an ihre Heimatadresse erfolgt. In Österreich besteht die Pflicht, die Trophäen bei einer im Frühling stattfindenden Trophäenschau zu präsentieren. Der Versand wird von uns unverzüglich nach diesen Terminen durchgeführt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Inhalt des Onlineangebotes Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote für einen Jagdurlaub, für eine Jagdreise sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Aber auch alle Preise die hier genannt werden, sei es für die Gamsjagd, die Rehbockjagd, die Rothirschjagd, die Muffeljagd oder die Steinbockjagd, sind von den einzelnen Anbietern der Jagdreise, bzw. des Jagdurlaubs auf diese Seite gesetzt und sind allein in deren Verantwortlichkeit. Es wird auch darauf hingewiesen, dass bei allen angebotenen Jagdmöglichkeiten, die Jagreviere in freier Wildbahn zur Verfügung stehen aber selbstverständlich auch geschützte Reviere (fenced-in reserves / estates)
2.  Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten („Links“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.
3. Urheber- und Kennzeichenrecht Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.
4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt. Für alle über diese Seite zustande gekommenen Buchungen für die Aufenthalte/Übernachtungen/Nebenleistungen gelten die allgemeinen Bedingungen, wie auch die Stornobedingungen und Fristen des Österreichischen Hotelverbandes ÖHV.  Gerne schliessen wir für Sie – über Wunsch – auch eine Stornoversicherung ab, die alle Risken in diesem Rahmen abdeckt.